Der erste Monat ist um...

Nun ist schon April und ich habe es an jedem Tag im vergangenen Monat geschafft, ein Foto zu machen und einzustellen. Und es macht mir richtig Spaß. Ja, es gibt auch Tage, da ist es etwas mühsam. Sich im Alltag, gerade an wuseligen Tagen, die doch häufiger mal vorkommen, nicht nur ein Motiv zu überlegen, sondern es auch noch tatsächlich zu fotografieren, kurz zu bearbeiten und dann auch noch einstellen... Aber es macht mir ganz viel Freude, die Fotos durchzusehen und mich an die Situationen, in denen die Bilder entstanden sind, zu erinnern. Also, zur Zeit steht der Fortsetzung nichts im Wege.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    superalli (Dienstag, 01 April 2014 22:54)

    Ich bestehe drauf, dass es jeden Tag ein neues Foto gibt.Das macht so großen Spaass jeden Tag zu stöbern.
    Bitte hör nicht auf......

  • #2

    Katrin Benary (Montag, 30 Juni 2014 12:45)

    Liebe Annette, eine tolle Idee! Gratuliere und wünsche weiterhin viel Spaß! Die Batterien mag ich besonders (habe allerdings nur Juni geguckt, bisher!), auch die Klompen sind sehr süß, vertraut sind mir die Rosen mit den Salzfässchen..
    ich werd immer mal wieder reingucken! :-)
    Meine Homepage braucht ein update, aber wenn es Dich interessiert... meine Food-Aufnahmen findest Du bei www.stockfood.de
    Grüße und Küsse nach Norden, schön wars mit Euch gestern, Deine Katrin

Kontakt:

Annette Warrelmann

Mail: annette.warrelmann@gmail.com